Infrastrukturen erhalten und  CO2-neutral machen                     

Meilenstein 2022

Die Verora AG gehört zu den Pionieren der Biomasse-Pyrolyse in der Schweiz. Ihre wertvolle Vorarbeit im Bereich der Landwirtschaft öffnet der Pyrolysekohle nun auch Türen in unzähligen weiteren Bereichen.

Pyrolyse auf dem Mars

Der Mars-Rover Curiosity hat eine Pyrolyseanlage an Bord: Ein Gesteinsbohrer holt Proben, welche pulverisiert und pyrolysiert werden. Der frei werdende Kohlenstoff wird zu Methan. Damit sucht die NASA nach Spuren von früherem Leben auf dem Mars. (Link Englisch)

Fachvortrag Infrastrukturen im Kreislauf

Infrastrukturen in der Kreislaufwirtschaft? 

Es sind die Nerven und Blutbahnen unserer Gemeinden und Städte.  Ohne sie steht alles still! Wir messen und dokumentieren ihre Lage und ihren aktuellen Zustand (bei Strassenerhebungen und Einbau von Leitungs- und GEP-Daten). Damit lässt sich ihr Unterhalt jederzeit feststellen und planen. Strassen können mit modernsten Materialien ihre Lebensdauer verdoppeln. Wir entwickeln Reparaturvarianten für Asphalt und Forstwege. Dabei kommen 100% Recyclingasphalt und kalte Bitumenemulsionen sowie hochwertiger Kohlenstoff aus der Pyrolyse zum Einsatz.

Pyrolysekohle als CO2-Senker

Welche Rolle spielt der Kohlenstoff aus der Pyrolyse von Biomassen

Mit Kohlenstoff aus der Pyrolyse setzen wir einen Hochleistungswerkstoff zum Nutzen dieser Infrastrukturen ein. Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise zu einem CO2-neutralen Unterhalt unserer Infrastrukturen. Entdecken Sie mit uns die unzähligen Einsatzmöglichkeiten eines faszinierenden klima-positiven Stoffes als Werk- und Rohstoff der Nanotechnologie. Erfahren Sie, wie Up-Cycling mit Pyrolysekohle funktioniert und warum C-Senken wichtig für die Zukunft unseres Klimas sind. Und für Kohlenstoff aus der Pyrolyse und seiner langlebigen Bindung gibt es geld-werte CO2-Zertifikate

Handlungsbedarf

Dienstleistungen und Projektbegleitungen

 

Alle öffentlichen Infrastrukturen in der Schweiz haben einen Wert von rund 700 Mia. 

Ein Grossteil davon gehört den Gemeinden und Städten. 

Wir bieten den Verantwortlichen in Gemeinden und Städten eine Reihe von Dienstleistungen, um diese Infrastrukturen zweckmässig und nachhaltig für die Zukunft zu sichern.

Zwei Stichworte stehen dabei im Zentrum: Up-Cycling und Biomasse-Kreisläufe.

Infrastrukturdaten

Strassen: Zustandserhebung und Nachführung aller Sanierungen mit ausführlicher Dokumentation auf einer digitalen Gemeindekarte (StreetTrace)
Leitungskataster: Einbau der Ingenieur-Daten in die beschreibbare Gemeindekarte für den Unterhalt von Schieber, Kontrollschächten, Nachführung von Spülungen u.a.m.
MEHR...

 

Werkhofschulungen

Schulung von Werkhöfen mit neusten Flickmörteln mit 100% Recyclingasphalt und kalten Bitumenemulsionen. Für Löcher, Ausbrüche, Riss- und Fugenverschlüsse. Pyrolysierte Kohle und Pyrolyseöl als Hochleistungsbaustoffe tragen zur positiven CO2-Bilanz bei!
MEHR...

Produktentwicklungen

Forschung und Entwicklung von Hochleistungsbaustoffen auf der Basis von Pyrolysekohlen und Pyrolyseöl mit Feldtests und Projekten mit Dritten. Das Ziel: Lebensdauerverlängerungen asphaltierter Flächen und verbesserte CO2-Bilanz.
MEHR...

Biomasse-Kreisläufe

Kreislaufprojekte für Gemeinden, Unternehmen und Organisationen zwecks Up-Cycling von Biomassen zu hochwertiger Pyrolysekohle. Aus Siedlungsabfällen und Biomasse lassen sich unzählige wertvolle Stoffe gewinnen.
MEHR...

Kreislaufkarten

CO2-Reduktionsmassnahmen in einer Gemeinde: Wo, wann wieviel? C-Senkungs-Dokumentation auf einer digitalen Karte (auch durch den Kunden einfach bedienbar)
C-Senkungs-Auswertungen und Nachführung der C-Senkungsbilanz.
MEHR...

Information/Dokumentierung

Dokumentationsmaterial rund um Pyrolyse und Biomasse-Kreisläufe (Drucksachen, Fachartikel, Videos).
Was ist eine Pyrolyse?
Abenteuer Kohlenstoff

Partner & Organisationen