Infrastrukturen erhalten und  CO2-neutral machen                     


Slide thumbnail

Ein Kohlenstoffkredit ist ein Oberbegriff für ein handelbares Zertifikat oder eine Erlaubnis, die das Recht darstellt, eine Tonne Kohlendioxid oder die entsprechende Menge eines anderen Treibhausgases zu emittieren. (Wikipedia)

Im Schweizer Emissionshandelsregister (EHR) werden Emissionsrechte, Emissionsminderungszertifikate und Bescheinigungen verbucht (für die Schweiz und für Unternehmen, die am Emissionshandel teilnehmen).


CO2-Abgabe

Seit 2008 wird auf fossilen Brennstoffen wie Heizöl oder Erdgas eine Lenkungsabgabe erhoben.

CO2-Kompensation

Kompensationsprojekte im In- und Ausland führen zu Emissionsverminderungen. Treibstoffimporteure sind verpflichtet, einen Teil der CO2-Emissionen aus dem Verkehr mit Kompensationsprojekten auszugleichen.

Klimaprogramm Bildung und Kommunikation

Stärkt den Klimaschutz in der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften und durch handlungsorientierte Angebote für Gemeinden.