Infrastrukturen erhalten und  CO2-neutral machen                     

Transportporen

Search for glossary terms (regular expression allowed)

Glossaries

Term Main definition
Transportporen

Oder Makro- und Mesoporen können allgemein als die Autobahnen in den Kohlepartikel betrachtet werden und sind wesentlich für die Kinetik.

Diese Transportporen sind die größten Poren innerhalb des Partikels. Sie variieren von Poren, die größer als 5 Moleküldurchmesser sind, bis zu sichtbaren Rissen und Spalten. Transportporen weisen eine Fülle verschiedener Größen und Formen von Strukturen über eine Bandbreite von fünf Größenordnungen innerhalb eines einzigen Aktivkohlepartikels auf.

Transportporen sind zu groß, um zu adsorbieren und fungieren daher ganz einfach als Diffusionswege für den Transport des Adsorbats zu den Adsorptionsstellen. Sie stehen daher mit der Adsorptionskinetik oder Diffusionsrate innerhalb des Aktivkohlepartikels in Beziehung.

 

Zugriffe - 111