Glossary

Wichtige Stichworte rund um Pyrolysekohle als CO2-Senkung in Baustoffen wie Asphalt, Beton, ungebundenen Güterwegen etc.

Suche Begriff
Begriff Definition
Fibrille

Eine Fibrille ist eine mikroskopisch kleine Faser. Es handelt sich um längliche Strukturen, die ein wesentlicher Bestandteil pflanzlicher Zellwände, der Muskeln, der Nerven und der Grundsubstanz des Bindegewebes sind. Sie bestehen aus Polysacchariden oder Proteinen. 

Mikrofibrillen (Durchmesser: 10-30 Nanometer) sind Bestandteile der pflanzlichen Zellmembran. Die  winzigen Fasern bestehen aus bis zu 20 kleineren Elementarfibrillen, die sich wiederum aus bis zu 50 Cellulosefäden zusammensetzen.

(pflanzenforschung.de)

Zugriffe - 543
Synonyme - Fibrillen
Fossile Stoffe

Fossile Energie wird aus Brennstoffen gewonnen, die in geologischer Vorzeit aus Abbauprodukten von toten Pflanzen und Tieren entstanden sind. Dazu gehören Braunkohle, Steinkohle, Torf, Erdgas und Erdöl. Man nennt diese Energiequellen fossile Energieträger oder fossile Brennstoffe. 

(Wikipedia)

Zugriffe - 588
Synonyme - Fossile,Fossile Brennstofe
Frost-Tau

Ein künstlich herbeigeführter Frost-Tau-Wechsel wird als Prüfverfahren für Natursteine oder Baustoffe eingesetzt und soll darüber Auskunft geben, welche Frostbeständigkeit ein Stoff besitzt. Ein Prüfverfahren ist u. a. der CDF-Test. Sobald Pyrolysekohle, mit ihrem hohen Wasseraufnahmevermögen, in feuchte, mörtelige Baumaterialien (Asphalt, Beton, Ton, Gips) eingemischt wird, spielt dieser Faktor eine grosse Rolle.

Zugriffe - 413
Synonyme - Frost-Tau-Wechsel